Warum? ist wohl die meist gestellte Frage im bisherigen Lehrgangsverlauf. Warum muss ich mich Tage lang mit der DIN 5008 herumschlagen? Warum dauert es einen ganzen Tag Vorlagen zu erstellen für Rechnungen und DIN Brief und dann sinnloser weise ständig irgendwelchen Schwachsinn aufgrund dieser Vorlage einzuhacken? Warum besteht der Word Unterricht ausschliesslich aus Formatvorlagen und Tabulatorstopps und nicht aus Makros erstellen? Das sind Fragen auf die wahrscheinlich nicht einmal Stephen Hawkins eine Antwort hätte, geschweige denn das Universum. Da ist es fast schon erholsam, wenn man Access und Englisch hat – diese beiden Fächer vergehen wie im Flug- gerade bei ersterem ist es fast schade, dass man nur eine Doppelstunde hat. Selbst unter den heftigsten Gegnern der aktuellen Lehrplanpolitik hat sich nun bereits Resignation breit gemacht. Und eine Kehrtwende ist kaum in Sicht wenn man sich den aktuellen Stundenplan ansieht: Nächste Woche fast alles Word, nur Montag AWL und ne Runde Mathe und Englisch. Muss ich mal gucken obs nicht irgendwo ein dolles Spiel gibt.

Related Posts with Thumbnails