(Es gibt Updates am Ende des Ergusses!)

In einem Anfall von Größenwahn habe ich den RC1 von Windows 7 über das Vista meines Laptops drüber gebügelt.

Nach nur 3 Stunden war er dann endlich installiert und auf den ersten Blick schien alles normal zu funktionieren. Erst nachdem ich das Startmenü geöffnet habe, konnte ich den Haken erkennen: Es war leer!

Recherchen in unterschiedlichsten Foren, führten zu mehr oder weniger merkwürdigen Lösungsansätzen, die mich und mein Startmenü allerdings nicht weiterführten, außer der Erkenntnis, das es 1. unter Umständen schon bei XP->Vista auftrat udn 2. es sich wohl um einen üblen Bug handelt.

Im Microsoft Technet Windows 7 Forum erhielt ich dann endlich die Lösung die auch zum Erfolg führte:

Lösung für Problem leeres Startmenü nach Upgrade von Vista nach Windows 7 RC

1. zum Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs oder auch:
11_00_52

 

hangeln.

2. Den Ordner ausschneiden

3. Auf dem Desktop einen Ordner “temp” erzeugen und den ausgeschnittenen Ordner dort einfügen

4. Ein Programm installieren, dass einen Startmenüeintrag erzeugt (neuinstallieren bitte)

5. Wieder zu Punkt 1 hangeln. Man wird feststellen das Windows den soeben ausgeschnitten Ordner wieder neu angelegt hat.

6. Alle Ordner/Dateien die sich in dem angelegten “temp/Programme” befinden wiederrum ausschneiden und in den neuen Programmeordner einfügen

Nun müssten unter Start –> alle Programme die schon unter Vista im Startmenü angelegten Programme auftauchen

Original Beitrag im MS Technet Forum

 

Update I:

Das Ganze hat nicht lange gehalten. Ich habe jetzt mein Startmenü in Kategorieordner organisiert und siehe da alles palletti. In einem Post im o.a. Technetforum wird die magische Grenze von Einträgen im Startmenü auf 80 beziffert. Scheint wohl so zu sein.

 Update II:

Mittlerweile gibt es noch eine Meinung. Ein User hatte im o.a. Forum einen (mittlerweile gelöschten?) Beitrag verfasst, der das Startmenüproblem einem Rechteproblem zu weist. Ich konnte das nicht verifizieren, will euch aber die Aussage nicht vorenthalten.

Yes it is a major problem and I have not seen a fix anywhere. 
THE FIX :  just go in to c: drive and right click ProgramData then select security… next make yourself the "owner" of ProgramData and check that you must do it to all folders and files under it. Then add yourself to permissions giving yourself full perms again for all folders underneath of it.  This is not hard to do but you must read carefully as you do these steps so you do them correctly.  It’s unbelievable but the problem very simply is your user account has no  permission to even read the contents of the start menu folder.  You may not need to add permissions with windows 7 as adding yourself as owner gives you full permissions.

Wenn das jemand probiert, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

 

______________
While writing this, Noyse listened to: Painbastard – Common Wealth (from "Overkill")

Related Posts with Thumbnails