Error - no front end stylesheet defined.

Das Noyse.net Blog

blogoscoop

Hier schreibt das Noyse noch selbst…

flatbooster webhosting
16. Oktober 2008 22:19

GoldGoogle

Auf Berlin Blawg habe ich heute einen Beitrag darüber gelesen, dass Google mal wieder verklagt wurde. Comiczeichner hatten geklagt, dass in Googles Bildersuche Thumbnails ihrer Figur “Psykoman” auftauchten– also eine Urheberrechtsverletzung stattfand.

Dazu fällt mir persönlich nichts anderes ein, als dass hier ein Nebeneinkommen einplant werden soll bzw. das Ganze ausschließlich als PR Maßnahme zu werten ist.. Erstens kann man recht einfach ein Durchsuchen und Aufnehmen von/in Suchmaschinen verhindern (Wer sich darüber nicht informiert gehört nicht ins Netz!) und Zweitens taucht diese potthässliche Figur nicht nur in Googles Bilderindex auf:

Beispiele:

Ask.com
Windows Live Search
Altavista

Komisch dass man hier noch nichts von Klagen hört. Im Übrigen hab ich auch bisher nichts davon gehört, dass andere Suchmaschinen überhaupt mal verklagt worden sind. Ein Schelm wer da Böses denkt 😉

Update:

Verständliches Unverständnis bei Google und Internetprovider-Verband Eco. Auf Golem.de gibt es einen Artikel in dem Eco Chef Harald A. Summa u.a. ausführt:

die Entscheidung katapultiere (Az.: 308 O 42/06 und Az.: 308 O 248/07) Deutschland "ins digitale Steinzeitalter" zurück und ignoriere die "technischen Gegebenheiten des Internets". Wer als Urheber eines Bildes nicht in Bildersuchmaschinen gefunden werden möchte, könne das leicht verhindern.

Zitat: Golem.de

 

Technorati-Tags: ,
16. Oktober 2008 13:12

Eklat Eklat (II) (*)

(*) nun will ich aber visits ohne Ende 🙂

Am Freitag wird nun auf dem Sendeplatz von Aspekte die von Thomas Gottschalk versprochene Diskussionsrunde mit MRR im ZDF gesendet. Nun ja nicht Sonntag und auch keine Stunde, aber immerhin setzt man sich (meiner Meinung und einiger anderer nach unnötig) zusammen und diskutiert über etwas was ein alter Mann nicht versteht schlecht findet. Auf DWDL gibt es aktuell einen kleinen Vorgeschmack auf das was kommt. Und wieder wird klar, hier diskutiert jemand der eigentlich davon, was er kritisiert keine Ahnung hat:

“Ich hörte mir diese ganze Feier an und war entsetzt. Es wurden da kleine Fernsehausschnitte geboten mit irgendwelchen Clowns, irgendwelchem Unsinn, Blödsinn, Dreck, komplettem Dreck. Sowas wird in Deutschland gesendet jeden Tag.”

Keine Ahnung was MRR dazusagen würde, wenn man wahllos aus 20 Büchern 2 Seiten vorliest und jemand, der nicht liest dann behauptet, was hier verlegt wird ist ja nur Schrott.

Es ist nicht anzunehmen dass MRR viel fernsieht, sonst hätte ihn das alles wohl nicht allzu verschreckt.

Aber letztlich ist es genau das Fernsehen dass MRR und auch Elke Heidenreich ein Podium zur Verfügung stellt, eben über das zu sprechen was sie am meisten interessiert: Bücher.

Ich denke es ist der falsche Weg hier einem nörgelndem alten Mann solcherlei Aufmerksamkeit zu schenken, den es mit ziemlicher Sicherheit völlig schnuppe ist, ob sich was im Fernsehen ändert, da er es sowieso nicht anschaltet.

______________
While writing this, Noyse listened to: Swamp Terrorists – Get O. (Wasted) (from "the Get O. EP")

 

Technorati-Tags: ,,
|