Error - no front end stylesheet defined.

Das Noyse.net Blog

blogoscoop

Hier schreibt das Noyse noch selbst…

flatbooster webhosting
27. Februar 2007 10:21

Allwissend

Letztens gelesen:Britannica & ich. Von einem, der auszog, der klügste Mensch der Welt zu werdenvon A.J. Jakobs

Ich persönlich hatte mir was anderes drunter vorgestellt, aber ich hab mich trotzdem bestens amüsiert. Jakobs schreibt witzig und unterhaltsam. Von der Idee besessen die Encyclopaedia Britannica von A bis Z durchzulesen (Sein Vater schaffte es nur bis B), kämpft er sich durch 32 Bände mit über 33.000 Seiten gebündeltes Wissen. Dabei lernt man durchaus etwas, zB. das enzyklopädisches Wissen nicht unbedingt füür den grossen Wurf bei Who wants to be a Millionaire taugt. Oder aber wie sich ein Amerikaner mit der beknacktesten Temperatumessung überhaupt herumschlägt. Ich fands gut, sicherlich kein Grass (was auch seine Vorteile hat). Für die kurzweilige Lesung zwischendurch bestens geeignet.

Wertung:
/ 5

27. Februar 2007 09:50

Der FI geht um – Woche 4v104

Tja der erste Monat ist nun zu Ende-was haben wir gelernt?

In Windows XP gibt es sowas wie Systemsteuerung. Man kann die Menüschriftart der Fenster separat einstellen. Sapperlot! Mit Wordpad kann man fast alles machen (ausser Reiten, Schwimmen und Radfahren-das kann man bekanntlich nur mit OB) Ausserdem gab’s ne Menge Brainfuck (nicht zu verwechseln mit Brainfuck), so zum Beispiel allerhand zum Thema Bring-,Hol-,und Schickschuld. Dann noch Stück- und Gattungsschuld. Desweiteren KG,OHG,AG etc. Zuzüglich aufwendiger programmiertechnisch ausgefeilter Scripte a la:
' VB Script Document

Option explicit
dim alter
dim ausgabe
dim anzeige
alter=InputBox(„Bitte gib dein Alter ein!“,“Dein Alter“)
anzeige=“Du bist “ & alter &“ Jahre alt“ & vbCR
anzeige= anzeige & In 5 Jahren bist Du “ & alter +5 & “ alt.“&vbcr
anzeige= anzeige &“Stimmt’s?“
ausgabe=msgbox(anzeige,vbYesNo+vbQuestion,“Feststellung“)
if ausgabe=vbYes Then
msgbox „Dann habe ich richtig gerechnet“,vbInformation,“Toll“
else
msgbox „Du hast beim Alter geschummelt ;-)“,vbExclamation,“Na Toll :(“
end if

Was gab’s noch? DOS unter Windows XP… äh jo. Tja soviel zum Thema Begrifflichkeitenfetischismus-wie zum Beispiel einzeiliges Listenfeld;okay diesen Begriff gibt es schon…aber wieso kann man dazu nicht Drop-Down sagen, wie jeder andere auch?

Diese Woche gibt es noch zwei neue Fächer: Mathematik und Hardwaregrundlage. Ich höre es regelrecht. „Wat issn RAM? Da stell mir uns ma janz dumm…“

19. Februar 2007 12:41

Der FI geht um – Zensurenspiegel I

Nach drei Wochen:

BS……………………… 3×1

AWL…………………… 1×3

PC-Grdlg……………… 1×1

Typischer Fall von Streber 🙂

19. Februar 2007 12:37

Der FI geht um – Woche 3v104

Heute ist Montag- die vierte Woche (gefühlt 234.). Zeit die letzte Woche etwas Revue passieren zu lassen. Nun ja, das Ende der Woche begann sodann gleich mit einem Dämpfer: nur eine drei in AWL. Okay letztlich war ich damit noch gut bedient, aber sowas passiert wenn man Monopson und bilaterales Polypol lernt, aber Bestandteile des BIPs drankommt 😉 Mit einer der Lichtblicke diese Woche wiedermal der Rechtsunterricht von Herrn Loock-Wagner; selten solch einen kurzweiligen Unterricht genossen. Ansonsten gabs Hex und Binärrechnen sin fin (Addition und Subtraktion), sowie Wordpad en gros, im Dialog mit Unternehmensrechtsformen. Hat auch was Gutes das es zum Teil ordentlich pille-palle gibt, da muss man sich nicht auf zwanzig Fächer gleichzeitig konzentrieren.

13. Februar 2007 12:11

Der FI geht um – Woche 2v104

Ja die nächste Woche ist rum, und der IHK Abschluss nunmehr nur noch knapp 700 Tage entfernt. Im Nachhinein hätte ich mir allerdings wohl das Reinknien in den Eignungstest zwecks bestem Abschneidens sparen können. Im Fach Betriebssystem gehts seit zwei Wochen immer noch um den Urschleim. Startmenü anpassen, Systemsteuerung aufrufen etc. spricht mich jetzt nicht als besonders anspruchsvoll an. Im Gegenteil-ich habe die Befürchtung, dass die Zeit die wir nun mit diesem Kinderfernsehen vergeuden, hintendran für die wirklich wichtigen Sachen fehlt. Einzig in AWL qualmt mir der Schädel; als Kind der SBZ, ist trotz Studium des Kapitals mittels Marx alles neu. Wenigstens etwas ;). Aber immerhin: wir haben schon programmiert. Hier das Ergebnis nach 4 Doppelstunden VB:


‚ VB Script Document
option explicit
DIM praxis
DIM theorie
praxis=msgbox(„Wurde der praktische Teil bestanden?“,vbQuestion+vbYesNo,“Praxis“)
if praxis=vbYes then
theorie=msgbox („Wurde der theoretische Teil bestanden?“,vbQuestion+vbYesNo,“Theorie“)
if theorie=vbYes then
msgbox „Sie haben die Prüfung insgesamt bestanden“,vbInformation,“Glückwunsch“
else
msgbox „Sie haben die Prüfung insgesamt leider nicht bestanden“,vbCritical,“Nicht bestanden“
end if
else
theorie=msgbox („Wurde der theoretische Teil bestanden?“,vbQuestion+vbYesNO,“Theorie“)
if theorie=vbYes then
msgbox „Sie künnen den praktischen Teil demnächst wiederholen“,vbInformation,“Wiederholung“
else
msgbox „Sie haben die Prüfung insgesamt leider nicht bestanden“,vbCritical,“Nicht bestanden“
end if
end if

Das Ganze als vbs-Datei speichern und geniessen. Toll nich?

Nächste Seite » | Vorherige Ergüsse »